"Scheiß -verein, -kerle, -weiber"

Laut Herrn Ministerpräsident a.D. Mappus ist die CDU ein "Scheißverein".

Laut Herrn Ministerpräsident a.D.  Mappus ist die CDU ein "Scheißverein".

Was der Herr Ministerpräsident a.D. übersieht: Der Charakter der juristischen Person "Verein" kann nur von den Menschen abgeleitet werden, die ihr angehören.  Also gewissermassen von der relativen Anzahl der "Scheißkerle" und "Scheißweiber" des Vereins, dem ich übrigens auch immer noch angehöre. Die Lösung ist ganz einfach: Mappus und seine Investmentbankfreunde treten aus, und schon ist der Verein wieder ein Stückchen weniger "Scheiße" (Mappus). Und wenn das Schule macht, was zu hoffen ist, und am besten nicht nur bei der CDU, sondern auch bei der SPD, haben CDU und SPD vielleicht eine Chance, sich nicht mehr "Scheißverein" (Mappus) schimpfen lassen zu müssen, sondern künftig wieder gemeinwohlorientierte Volksparteien zu werden.

Vielleicht.

M.W.

Artikelaktionen