Hintergründe

Wie weit muß Wirtschaftsprüfung gehen?

Vor dem Chemnitzer Landgericht muß sich ein Partner der WP-Gesellschaft Ernst & Young wegen vorsätzlicher Verletzung der Bilanzpflicht verantworten. Er hatte das inzwischen insolvente Autozulieferer-Unternehmen Sachsenring AG geprüft und möglicherweise wissentlich die Bilanzen der Jahre 1998 und 1999 falsch testiert. Dabei geht es um's Eingemachte. Denn erstmals entscheidet ein Gericht darüber, ob es zu den Pflichten eines Wirtschaftsprüfers gehört, kriminelle Machenschaften eines Vorstandes aufzudecken.

Die Telekom Ballade

Eine Rezension des gleichnamigen Buches von Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Philipp[update 10.07.2009]

Meinungsmache

"Wie Wirtschaft, Politik und Medien uns das Denken abgewöhnen wollen." Eine Rezension von Albrecht Müllers gleichnamigem Buch.

Telekom-HV: Alles schon 2003 gesagt

Aus Anlaß der heutigen Hauptversammlung der Deutschen Telekom AG am 12. Mai 2011 in Köln dokumentieren wir erneut die Rede des Rechtsanwalts und Aktienrechtlers Dr. Wolfgang Philipp auf der Hauptversammlung im Jahre 2003.

Artikelaktionen