Verbindung vom Telekom-DSL zu Google gestört

Am 6.3.2008 ab 16 Uhr konnten zahlreiche Internet-Nutzer, die entweder direkt oder über Resale das Telekom-DSL-Netz als Zugang nutzen, die Domain www.google.de nicht mehr erreichen. Außerhalb des Telekom-DSL-Netzes war google.de jedoch erreichbar.

Die Probleme sind bei heise.de dokumentiert. Merkwürdig, dass ausgerechnet Google betroffen war, denn andere Domains schienen zu funktionieren... Es wird spekuliert, ob hier die ersten Offshoring Folgen bei T-Systems zu beobachten waren. Denn bisher wurde das Internet der Telekom in Deutschland und nicht in Indien betreut. Die Betroffenen dürften wenig begeistert sein.

Artikelaktionen