"9.5 Thesen" zum Finanzsystem

In Anspielung auf Martin Luthers 95 Thesen, die der Reformator einst am 31. Oktober 1517 an der Wittenberger Schloßkirche anschlug, hat ein christlicher Initiativkreis Thesen zur Überwindung der Krise des Finanzsystems entwickelt.

Wie schlimm es steht, kann man auch daran erkennen, dass auch katholische Theologen die Anspielung auf Martin Luther bewußt gewählt haben. Auch wenn die Initiatoren vielleicht etwas zu monokausal die Ursachen der Finanzkrise im Phänomen des Zinses suchen und weniger im dahinterstehenden allgemeineren Phänomen des Auseinanderfallens von Real- und Finanzwirtschaft, einschließlich nicht mehr vorhandener realwirtschaftlicher Deckung der Geldwerte, ursächlich des US Dollars, so liefert die Initiative doch einen sehr wertvollen Denkanstoß mit dem öffentlichen Anschlag ihrer Thesen an die Frankfurter Paulskirche am 30.10.2009.

Siehe 9Komma5Thesen.de


Artikelaktionen