"Es fehlt an Geld nun gut so schaff es denn"

Merkel und die Finanzkrise - frei nach Johann Wolfgang Goethe.

Mephistopheles (im Hofstaate Merkels, war auch schon vorher da, evtl. in anderer Gestalt)
Daran erkenn' ich den gelehrten Herrn!
Was ihr nicht tastet, steht euch meilenfern,
Was ihr nicht faßt, das fehlt euch ganz und gar,
Was ihr nicht rechnet, glaubt ihr, sei nicht wahr,
Was ihr nicht wägt, hat für euch kein Gewicht,
Was ihr nicht münzt, das, meint ihr, gelte nicht.

Kaiserin Merkel
Dadurch sind unsre Mängel nicht erledigt,
Was willst du jetzt mit deiner Fastenpredigt?
Ich habe satt das ewige Wie und Wenn;
Es fehlt an Geld, nun gut, so schaff es denn.

Mephistopheles
Ich schaffe, was ihr wollt, und schaffe mehr;
Zwar ist es leicht, doch ist das Leichte schwer;
Es liegt schon da, doch um es zu erlangen,
Das ist die Kunst, wer weiß es anzufangen?
Bedenkt doch nur: in jenen Schreckensläuften,
Wo Menschenfluten Land und Volk ersäuften,
Wie der und der, so sehr es ihn erschreckte,
Sein Liebstes da- und dortwohin versteckte.
So war's von je in mächtiger Römer Zeit,
Und so fortan, bis gestern, ja bis heut.
Das alles liegt im Boden still begraben,
Der Boden ist des Kaisers, der soll's haben.

Schäuble
Für einen Narren spricht er gar nicht schlecht,
Das ist fürwahr des alten Kaisers Recht.

Leutheuser-Schnarrenberger
Der Satan legt euch goldgewirkte Schlingen:
Es geht nicht zu mit frommen rechten Dingen.

Jörg Asmussen
Schafft' er uns nur zu Hof willkommne Gaben,
Ich wollte gern ein bißchen Unrecht haben.

Axel Weber
Der Narr ist klug, verspricht, was jedem frommt;
Fragt der Soldat doch nicht, woher es kommt.

Mephistopheles

Und glaubt ihr euch vielleicht durch mich betrogen,
Hier steht ein Mann! da, fragt den Astrologen!
In Kreis' um Kreise kennt er Stund' und Haus;
So sage denn: wie sieht's am Himmel aus?

Gemurmel
Zwei Schelme sind's - Verstehn sich schon -
Narr und Phantast - So nah dem Thron -
Ein mattgesungen - Alt Gedicht -
Der Tor bläst ein - Der Weise spricht -


aus Johann Wolfgang Goethes Faust II, mit neuer, aktueller Rollenbesetzung. Natürlich können die Rollen auch mit US amerikanischen Schauspielern besetzt werden.

Die (Wieder-) Entdeckung der authentischen Äußerungen von Mephisto zur Finankrise gebührt Prof. Dr. em. Godehard Link, er präsentierte sie vor einigen Monaten in seiner Abschiedsvorlesung an der LMU

[update 5.3.2010] Allerdings hatte auch schon Rechtsanwalt Wolfgang Philipp, hier in diesem Blog, bei seiner Rede auf der Hauptversammlung der IKB 2008 auf "Mephistos Umtriebe" hingewiesen.

Artikelaktionen